Mogiljower Staatliche Universität A.A. Kuleschow

Startseite Aufnahmevoraussetzungen

Aufnahmevoraussetzungen

Voraussetungen zur Aunahme der ausländischen Bürger in die Mogiljower Staatliche Universität A.A. Kuleschow

Hauptstudiengang
Um von der Universität eine Einladung zu Aufnahmeprüfungen zu bekommen, muss der Berwerber die Kopien von Pass und Abiturzeugnis mit Übersetzung ins Russische zusenden.
Nach vorläufiger Begutachtung der Dokumente von der Aufnahmekommission wird bei positivem Beschluss dem Berwerber eine Einladung geschickt und die Registration in der Republik Belarus gewährleistet.
Für die Dauer der Aufnahmeprüfungen wird den ausländischen Bewerbern Wohnplatz im Studentenheim gegen Entgelt zur Verfügung gestellt.

Nicht aufgenommen werden die Bewerber ohne Abiturzeugnis oder ohne Abschluss einer Vorstudienanstalt in ausgewählter Fachrichtung.

Die Aufnahme von ausländischen Bürgern in allen Fachrichtungen ins erste Studienjahr erfolgt:

  • nach Ergebnissen der Prüfung in Russisch als Fremdsprache
  • nach Ergebnissen der Prüfungen in Fachrichtung

Vorstudienabteilung, russischer Sprachkurs
Um von der Universität eine Einladung für die Vorstudienabteilung oder für den russischen Sprachkurs zu erhalten, muss der Bewerber Kopien von Pass und Abiturzeugnis mit Übersetzung ins Russische zusenden.
Nach vorläufiger Begutachtung der Dokumente von der Prüfungskommissin wird dem Bewerber bei positivem Beschluss über die Aufnahme eine Einladung geschickt und die Regisration in der Republik Belarus gewährleistet.

Achtung! Alle Dokumente sollen ins Russische übersetzt und notarial bestätigt sein!

 

Courriel: ird-msu@mail.ru

Abteilung für internationale Verbindungen


Startseite Aufnahmevoraussetzungen